facebook
Deutsch
Espaniol
www.livephotonic.de

 

Live-Photonic-Sequenz-Manager App:

pdf spain App del Live-Photonic-Sequenz-Manager (ES)

Mit der LPS-Manager App können Sie nun auch mit einem Smartphone (Handy), Tablet, oder anderen Android Geräten, Ihre Anwendungen per Bluetooth an Ihre mobilen LPS-Geräte (LPS-1403 ME oder LPS-1603 MEF) senden.

Kostenlos und ohne lästige Werbung...

Jetzt bei Google Play 

Zur LPS-Manager App auf Google Play Store

Zurück

Anleitung / Hilfe zur LPS-Manager App:

 

Installieren und Starten Sie die App. Zur Nutzung ist eine Registrierung nötig. Diese ist kostenlos und dient nur dazu, damit Sie Zugriff auf Ihre eigenen Photonensequenz Anwendungen haben, bzw. diese herunterladen können. Die App übermittelt dabei keine Ihrer gespeicherten Daten. Bei einigen neueren Smartphones benötigt die App die Aktivierung der Zugriffsberechtigung für den Standort über Bluetooth, damit Ihr LPS-Gerät von der App gefunden und angezeigt wird. Die App selbst nutzt jedoch den Zugriff auf ihre Standortdaten nicht.

Falls die von der App angeforderte Berechtigung nicht aktiviert wird, kann diese manuell aktiviert werden. Meistens unter Einstellungen --> Apps (Berechtigungen) --> LPS-Manager App --> Standort (den Schalter auf ‘Ein’ setzen). (Informationen zum Datenschutz finden Sie hier)

Ihre ID-Nummer und Schüssel erhalten Sie von Ihrer Therapiestation, oder vom Live Photonic Institut nach der ersten Biophotonensequenz Analyse und Erstellung Ihrer Therapiesequenz.

Wenn Sie noch keine ID-Nummer haben, aber die App, oder Ihr LPS-Gerät testen möchten, können sie eine Testsequenz unter folgenden Zugangsdaten nutzen:

  • ID-Nummer: 9010100038
  • Schlüssel: TUPP610
  • (Die Sequenz ist nur eine Testsequenz, die am LPS-Gerät alle Farbelemente 0-13 der Reihe nach abgibt und nicht als Therapiesequenz geeignet!)

 

 

 

 

Erste Schritte (Anmelden):

Damit Sie Ihre persönlichen Biophotonensequenz Anwendungen herunterladen können, benötigen Sie Ihre ID-Nummer und einen Schlüssel. Diesen erhalten Sie kostenlos von Ihrer Therapiestation, oder vom Live Photonic Institut.

Klicken Sie auf “ANMELDEN” um Ihre Zugansdaten einzugeben...

Zugangsdaten eingeben:

  1. Anwender Name: Geben Sie einen Name ein, unter dem Sie Ihre Anwendungen speichern möchten.
  2. Passwort (Standart Aus): Wenn Sie Ihre Anwendungen auf der App mit einem Passwort schützen möchten, aktivieren Sie den Schalter und geben Dann ein Passwort ein.
  3. ID-Nr.: Hier geben Sie Ihre ID- Nummer ein, die Sie erhalten haben.
  4. Schlüssel: Hier geben Sie Ihren Schlüssel (Key) ein, den Sie erhalten haben. Beachten Sie dabei die Groß/Klein-Schreibung!
  5. Klicken Sie auf “SPEICHERN” um Ihre Eingaben zu speichern.

StartApp

App-Login1

 

 

 

 

Zugansdaten Prüfen:

Um zu prüfen, ob Ihre Zugangsdaten korrekt sind, klicken Sie auf “ANMELDEN”...

Anwendungen Herunterladen:

Laden Sie Ihre Therapiesequenz- Anwendungen über eine Internetverbindung herunter, indem Sie auf DOWNLOAD klicken...

Wenn eine Fehlermeldung erscheint, ist entweder Ihre ID-Nummer, oder Schlüssel nicht korrekt eingegeben, oder der Server nicht erreichbar. Stellen Sie sicher, das eine Internetverbindung besteht.

App-Login2

App-DownloadApplication

 

 

 

 

Anwender auswählen:

Nun erscheint Ihr Name Als Anwender. Oben im Menü können Sie die zur Anmeldung eingegebenen Daten ändern, einen weiteren Anwender z.B. ein Familienmitglied hinzufügen, oder einen Anwender auch wieder löschen.

Zur Nutzung wählen Sie einfach den gewünschten Anwender aus und klicken auf “MEINE ANWENDUNGEN

Photonensequenz Anwendung auswählen:

Klicken Sie auf die Anwendung, die Sie an Ihr LPS-Gerät senden möchten...

Ihre Anwendungen werden unten in einer Liste angezeigt. Neue Anwendungen erscheinen in Grün, Anwendungen die von Ihnen aktiv in Verwendung sind in Blau, und bereits abgeschlossene Anwendungen in Rot.

Um neue Anwendungen herunterzuladen, klicken Sie auf den Download-Button.

App-UserSelect

App-SelectApplication

 

 

 

 

LPS-Gerät suchen/auswählen:

Schalten Sie Ihr mobiles LPS-Gerät ein. Das Gerät sollte sich in der Nähe befinden. Klicken Sie auf die Lupe um die Suche nach Geräten zu starten. Ihr Gerät wird mit LPS-Gerätenummer angezeigt.

Wenn Sie das LPS-Gerät zum Erstenmal verwenden erscheint es als (neues Gerät) in rot. Klicken Sie auf das Gerät in der Liste um es über Bluetooth zu koppeln und geben als PIN die Nummer “1234” ein. Anschließend erscheint es in der Liste in Blau und kann jetzt verwendet werden.

Zur Auswahl des Gerätes klicken Sie auf das Gerät in der Liste...

Therapiesequenz:

Nun wird Ihre Therapiesequenz mit den aktuellen Einstellungen angezeigt. Bei LPS-1603 MEF Geräten für mehrere Personen, kann neben der Sequenz-Nr. der Programmplatz P1 bis P8 gewählt werden.

Achtung! Zur Datenübertragung darf am LPS-Gerät keine Therapieanwendung Laufen!

Bevor die App die neue Therapiesequenz an das LPS-Gerät sendet, werden erst die im LPS-Gerät gespeicherten Daten gelesen. Dazu klicken Sie auf den Button bt_readdevice3...

App-DeviceSelect

App-ReadDevice

 

 

 

 

Therapiesequenz an LPS-Gerät senden:

Warten Sie bis Ihr LPS-Gerät initialisiert und bereit ist. Danach Klicken Sie auf den Button bt_writedevice3 um Ihre Therapiesequenz an Ihr LPS-Gerät zu senden...

Achtung! zur Datenübertragung darf am LPS-Gerät keine Therapieanwendung Laufen!

Fertig:

Jetzt ist Ihr LPS-Gerät mit ihrer neuen Therapiesequenz programmiert und kann verwendet werden.

App-WriteDevice

App-Finish

 

 

Zurück

 

[Impressum]   [Datenschutz]   [§ Disclaimer]